Spiele Verein Weibliche Jugend

Die weibliche B-Jugend auf Erfolgskurs

Nachdem die Mannschaft zu Beginn der Saison einen ungeplanten Trainerinnenwechsel hinnehmen musste, ist die trübe Stimmung inzwischen längst verflogen. Bereits im ersten Saisonspiel am 8.9. in Seelze konnten die Mädels einen deutlichen Sieg feiern. Am meisten bejubelt wurde die Tatsache, dass alle Spielerinnen zum Torerfolg der Mannschaft beigetragen hatten. Es war dem Team gelungen über jede Position zum Torerfolg zu kommen. Ein toller Start in die Saison!!!Auch im Training zeigt die Mannschaft sich sehr engagiert, neugierig und hat Spaß daran, neue Dinge im Handballsport zu entdecken. Weiter so! Es wird viel gelacht und gekämpft – eine tolle Gemeinschaft! Auch das selbstorganisierte Lauftreffen vor dem Training wurde gut besucht und trug seinen Teil zur nötigen Ausdauer, in vielen folgenden Spielen mit dünner Spielerdecke bei.  Ein herzliches Dankeschön auch an Leonie für ihre Unterstützung!!!Die nachfolgenden Spiele gegen die Mannschaften aus Weserbergland, Lügde-Bad Pyrmont und Rodewald konnten wir alle mit einer guten Mannschaftsleistung gewinnen.Auch der verletzungsbedingte Ausfall einer Spielerin und Spiele mit knapper Spielerdecke konnten kompensiert und erfolgreich gestaltet werden.Eine stabile, aggressive Abwehrleistung, Torgefahr von jeder Spielposition und ein guter Rückhalt durch unsere Torhüterin waren der Schlüssel zum Erfolg.Vielleicht auch das Siegeressen auf der Rückfahrt aus Bad Pyrmont. Fast Food liefert bekanntlich viiieeel Energie J – oder wie war das???Jedenfalls musste vor der Kabine im Kreise der Eltern nun noch mehr Geduld aufgebracht werden, da in die Duschparty noch diverse Siegerfotos eingebaut werden mussten J.

Am 10.11. warteten die nächsten Aufgaben auf das Team. Zum ersten Mal organisierten wir den Kaffee- und Kuchenverkauf im Sportpark und am Nachmittag stand das Spitzenspiel gegen Meerhandball auf dem Plan.Erneut zeigte das Team einen guten Zusammenhalt, sowohl hinterm Tresen, bei der Absprache für die nötige Orga beim Verkauf,  als auch im Match gegen die Mädels von Meerhandball.Es wurde ein harter fight, bei dem wir gezwungen waren, viele neue Dinge auszuprobieren. Alle Mädels kämpften hart um den Sieg. Mit einem glücklicheren Händchen von der 7m-Linie und weniger Pfosten- und Lattentreffern hätten wir die Siegpunkte sicherlich in Wettbergen behalten. So mussten wir uns zum ersten Mal in dieser Saison mit zwei Toren Rückstand knapp geschlagen geben. Bis zum Rückspiel haben wir ja viel Zeit das positiver zu gestaltenJ.Glückwunsch an dieser Stelle an: Jenny, Mandy, Pia K., Pia L., Leni, Vanessa, Xenia, Linn, Lilian, Nele und Nike, zu eurer tollen Saisonleistung! Glaubt weiter an den Erfolg und bleibt engagiert!

Herzlichen Dank auch an alle Eltern, die uns durch Auswärts-, Trainingsfahrten, Kaffe- und Kuchen, Trikots waschen, Kampfgericht, Film und Foto, Jubel auf der Tribüne uvm. unterstützen!!!Ich freue mich auf viele weitere, spannende Handballmomente mit euch!Auch wenn manchmal ein paar graue Haare wachsen werden J…

Wer Lust hat die nächsten Spiele der weiblichen B-Jugend mit zu verfolgen, ist herzlich eingeladen!!!

So 24.11.             15 Uhr im Sportpark Wettbergen gegen Exten-Rinteln

So 26.1.                16 Uhr im Sportpark Wettbergen gegen Lügde-Pyrmont

So 1.3.                  15.45 h im Sportpark Wettbergen gegen Wacker Osterwald

Wir freuen uns über eine volle, laute Tribüne!

Eure Sonja Köster

t