Freiwilligendienst im Handball

Seit 8 Jahren ist die TuS-Handballabteilung nun schon anerkannte Einsatzstelle für den Freiwilligendienst im Sport. Junge Engagierte leisten eine tolle Arbeit in der Abteilung und helfen uns dabei, unseren wunderbaren Sport zukunftsfähig zu machen. Trainer- & Schiedsrichtertätigkeiten gehören genauso dazu wie die Mitarbeit in unseren Schulkooperationen.

Bis Juli war Anna Podesky als tatkräftige Freiwillige im Handball bei uns. Die Nachfolge im Freiwilligendienst im Handball haben wir wundebar regeln können – unten findet ihr eine kurze Vorstellung von Kim Lisa Lucas.

Hallo Liebe Sportsfreunde!

Ich bin Kim, 19 Jahre alt und ich bin in diesem Jahr die FSJ-lerin von der TuS Wettbergen.

Gebürtig komme ich aus Nordhorn und bin in einer klassischen Handballer-Familie aufgewachsen.

Mit 3 Jahren habe ich angefangen Handball zuspielen und spiele bis heute noch bei der Ersten Damen des TV Hannover Badenstedt.

Im Alter von 16 Jahren bin ich ins Lotto Sportinternat Hannover gezogen und war drei Jahre lang Schülerin der Humboldtschule.

Ich bin glücklich mein FSJ bei einem so sportbegeisterten Verein, wie der TuS Wettbergen, absolvieren zu können.

Ich freue mich auf die Erfahrungen, die ich sammeln werde, und auf eine gute Zusammenarbeit!

Bleibt Gesund!

Viele Grüße

Kim Lisa Lucas