Reckenpartner

Seit Herbst 2017 ist die TuS-Handballabteilung offizieller Vereinspartner der Recken. Als Highlight und Auftakt dieser Partnerschaft verfolgten kurz vor Weihnachten über 100 Wettberger Handballer das Recken-Heimspiel gegen den TBV Lemgo in der fast ausverkauften TUI-Arena. Wir wurden von den Verantwortlichen persönlich begrüßt und die Kooperation damit offiziell besiegelt.

Als Partnerverein der RECKEN werden unserem Verein ein besonderes „Schmankerl“ angeboten.

Ab sofort haben Sie die Chance, als offizieller Vereinspartner Dauer-RECKE zu werden und gemeinsam mit Niedersachsens Spitzenhandballern in der Saison 2018/19 spannende und emotionale Momente in der ‚stärksten Liga der Welt‘ zu erleben!

Jetzt Vereinspartner-Dauerkarte 2018/19 sichern!

Für die vielen Ehrenamtlichen in der TuS ist die Vereinspartner-Dauerkarte bei den RECKEN ist ein echter „Knaller“! Denn als Vereinspartner-Dauer-RECKE habt ihr zahlreiche Vorteile.

  • angestammter Sitzplatz bei allen 17 RECKEN-Heimspielen in der DKB Handball-Bundesliga
  • Übertragbarkeit bzw. freie Vergabe der Dauerkarte für die einzelnen Spiele an unterschiedliche Personen innerhalb Ihres Vereins
  • signifikante Ersparnis gegenüber dem Tageskartenverkauf
  • als offizieller Partnerverein weiterhin 20 % Partnerrabatt auf zusätzliche Tageskarten
  • Vorkaufsrecht auf RECKEN-Heimspiele im DHB-Pokal und im EHF-Cup (inkl. 20 % Partnerrabatt)
  • 10 % Rabatt auf alle Artikel im RECKEN-Fanshop

Regelspieltage in der Saison 2018/19 sind, nach heutigem Stand, wie in dieser Spielzeit Donnerstag (19 Uhr) und Sonntag (12:30 Uhr, Sky-Topspiel: 15 Uhr). In Ausnahmefällen können diese Regelspieltage abweichen.

Der Preis für die Vereinspartner-Dauerkarte in der Saison 2018/19 liegt bei 79,00 Euro (inkl. MwSt) pro Dauerkarte. Die Platzierung erfolgt dabei grundsätzlich in Preiskategorie 3 (sowohl in der TUI Arena als auch Swiss Life Hall). Als offizieller Partnerverein kann die TuS Wettbergen-Handballabteilung max. 5 Vereinspartner-Dauerkarten bestellen.

Bei Interesse bitte einfach Info an markus.koester@live.de